About
Zusammenarbeit und kontinuierliche Optimierung: Integraler Bestandteil unserer Strategie

30. September 2020 Zusammenarbeit und kontinuierliche Optimierung: Integraler Bestandteil unserer Strategie

Artikel über unsere strategische Zusammenarbeit mit Vetter Pharma und Einblicke in unsere Reaktion auf COVID-19 in der neuesten Ausgabe des Pharma‘s Almanac Magazins

Bei Rentschler Biopharma ist die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern und die kontinuierliche Optimierung der Geschäftsprozesse ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie. Beide Aspekte wurden in der aktuellen Ausgabe des Pharma's Almanac Magazins näher beleuchtet.

Unser CEO Frank Mathias und Peter Sölkner, Geschäftsführer Vetter Pharma, geben exklusive Einblicke in unsere strategische Zusammenarbeit, die das gemeinsame Ziel verfolgt, die Komplexität in der Arzneimittelentwicklung zu vereinfachen. Sie gehen auf unser Bestreben ein, Prozesse zu vereinfachen, Komplexität zu reduzieren und die Markteinführungszeit zu verkürzen. Um den gesamten Artikel zu lesen, folgen Sie bitte diesem Link.

In einem zweiten Artikel nimmt Wolfram Schulze, unser Vice President Information Systems, Organization & Digital Transformation sowie Leiter der Infection Prevention Task Force, zusammen mit Branchenexperten am "COVID-19-Roundtable" teil. Eine kontinuierliche Optimierung der "Operational Fitness" ist seit jeher ein zentraler Bestandteil der Strategie von Rentschler Biopharma. Bereits vor dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie haben wir unsere Prozesse, die Geschäftskontinuität und die "Digital Maturity" genau unter die Lupe genommen und verbessert. Um mehr über den Umgang von Rentschler Biopharma mit COVID-19 zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Rentschler Biopharma SE
Dr. Cora Kaiser
Senior Director Corporate Communication
communications@rentschler-biopharma.com