Rentschler-Team startet erneut bei „Rudern gegen Krebs“

10. Juli 2017 Rentschler-Team startet erneut bei „Rudern gegen Krebs“

Am 25.06.17 fand in Ulm zum vierten Mal die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ statt

Veranstalter ist die Stiftung "Leben mit Krebs" in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Ulm und dem Ulmer Ruderclub Donau.

Rentschler war in diesem Jahr zum zweiten Mal mit einem Ruder-Team vertreten. Neben 115 anderen Ruderbooten legten sich fünf Rentschler-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den guten Zweck in die Riemen. Das Team erreichte in den ersten beiden Läufen gute Ergebnisse und verfehlte nur knapp den Einzug ins Halbfinale.

Der Erlös kommt im vollen Umfang der Stiftung "Leben mit Krebs" zu Gute, die damit Sport- und Bewegungsprogramme für Krebspatienten fördert.