Rentschler Biopharma erweitert wachsendes US-Team um Senior Executive

13. Februar 2020 Rentschler Biopharma erweitert wachsendes US-Team um Senior Executive

Grace Kim übernimmt die Position Vice President Business Development – Nordamerika und APAC und verantwortet die Ausweitung des Geschäfts in den USA und Asien

Laupheim und Milford, MA, USA, 13. Februar 2020 - Die Rentschler Biopharma SE, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Biopharmazeutika, gab heute die Einstellung von Grace Kim als Vice President, Business Development - North America and APAC, bekannt. Diese Position wurde neu geschaffen, um den US-Standort von Rentschler Biopharma in Milford, MA (USA), zu stärken und die internationale Geschäftsentwicklung voranzutreiben.

Federico Pollano, Senior Vice President Business Development, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, Grace Kim als neues Teammitglied bei Rentschler Biopharma zu gewinnen. Sie ist eine talentierte Führungskraft mit langjähriger Expertise beim Aufbau von global erfolgreichen CDMOs und teilt unseren kundenorientierten Ansatz. Wir, bei Rentschler Biopharma, sind davon überzeugt, dass die enge Zusammenarbeit mit unseren strategischen Partnern - unseren Kunden - essentiell ist zur erfolgreichen Entwicklung und Herstellung von hochwertigen, komplexen Biopharmazeutika. Grace wird eine Schlüsselrolle bei der Erweiterung unseres Angebots an erstklassigen Dienst­leistungen für Zellkulturprojekte sowie für neue therapeutische Modalitäten spielen. Wir heißen Grace herzlich in unserem wachsenden Team in den USA willkommen." Grace Kim ist eine versierte Business Development-Managerin mit mehr als 20 Jahren fundierter Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie. Die erfolgreiche Abwicklung von langfristigen Partnerschaften mit ihren Kunden ist Teil ihrer ausgezeichneten Erfolgsbilanz und trug zum Erschließen wachstumsstarker neuer Geschäftsfelder bei. Grace Kim war bei diversen Unternehmen, die sich auf die Prozessentwicklung und cGMP-Produktion von rekombinanten Proteintherapeutika sowohl in mikrobiellen Expressionssystemen als auch in Säugetierzellkulturen spezialisiert haben, in internationalen Business Development-Positionen tätig, bevor sie beim globalen Auftragshersteller Samsung Biologics eine Führungsposition erlangte. Zuletzt war sie Vice President bei Northway Biotechpharma, Inc.. Grace Kim hat einen Bachelor of Arts vom Hamilton College und einen Master of Science von der Johns Hopkins University.

Grace Kim sagte: "Rentschler Biopharma ist für seine hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationsstärke bekannt. Für mich ist es eine große Herausforderung, neue strategische Partnerschaften einzugehen, bei denen wir die Kompetenzen und Kapazitäten des Standorts Milford zielgerichtet einbringen können. Ich freue mich sehr darauf, das Team bei der Erweiterung seiner internationalen Präsenz in den USA und in der Region Asien/Pazifik unterstützen zu können und damit dem zunehmenden Geschäftsvolumen Rechnung zu tragen."

Über Rentschler Biopharmas Standort in den USA

Rentschler Biopharma hat den US-amerkanischen Standort in Milford, MA, im Großraum Boston Anfang 2019 erworben. Die von der FDA, der EMA und Health Canada lizenzierte Produktions­stätte wird als Mehrproduktanlage ausgebaut und bietet den Kunden innovative Lösungen. Der erste Schritt zum Aufbau des Kompetenzzentrums von Rentschler Biopharma in Nordamerika ist ein 500 L Single use-Bioreaktor (Einwegbioreaktor), der Mitte 2020 in Betrieb gehen wird. Die nächsten Ausbaustufen umfassen ein weiteres Gebäude für die großtechnische Herstellung im Single use-Verfahren und Laborkapazitäten für neue Therapiemodalitäten. Auch am Standort Milford ist die Expertise für Kundenprojekte in unterschiedlichen Entwicklungsphasen vorhanden, sei es für die frühe Entwicklung oder die klinische und kommerzielle Produktion. Mit seinem innovativen und hochflexiblen Geschäftsmodell übernimmt der Standort Milford bereits neue Kundenprojekte, darunter komplexe und schwer herstellbare Proteine, wie zum Beispiel multi­spezifische Antikörper. Insgesamt rechnet Rentschler Biopharma mit Investitionen in Höhe von rund 55 Millionen US-Dollar und plant die Einstellung von mindestens 75 zusätzlichen Mitarbeitern in Milford, um mit der Standortentwicklung und dem Geschäftswachstum Schritt zu halten.

Kontakt:
Rentschler Biopharma SE
Dr. Cora Kaiser
Senior Director Corporate Communication
communications@rentschler-biopharma.com